Textildruck Steitz GmbH Datenschutzbestimmung

Am 25.05.2018 trat die EU-DSGVO in Kraft.

Hier möchten wir Sie über die Art, den Umfang und den Zweck
der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns

TEXTILDRUCK STEITZ GmbH
Lagerstr. 6
64331 Weiterstadt
Tel.: +49 (0) 6151 - 36 24 0
Email: info@textildruck-steitz.de

informieren.

 

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten
vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

 

Datenschutzbeauftragte(r)

 Frau Sandra Geißler
Lagerstr. 6
64331 Weiterstadt
Tel.: +49 (0) 6151 - 36 24 0
Email: info@textildruck-steitz.de

 

 

Grundlegendes

Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite,
unserer Dienste und der gesetzlichen Grundlage Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können,
empfehlen wir Ihnen sich diese in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.
Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

 

Zwecke der Datenverarbeitung

 Wir verarbeiten die Daten unserer Kunden oder
sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO,
sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder
im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung tätig werden
oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind.
Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen
gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen,
z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder ähnlichem geht.
Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck
und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich
nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis.
Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten
der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.),
als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.),
die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen,
mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen)
und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder
Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B.,Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

 

 

Dauer der Speicherung

Wir löschen Daten, die zur Erbringung geschäftsmäßigen Zwecke
nicht mehr erforderlich sind.

Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben
und vertraglichen Beziehungen.

Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf,
wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige
Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können.
Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft;
im Übrigen gelten die gesezlichen Aufbewahrungspflichten.

 

 

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerruf, Widerspruch

Nutzer können von ihrem Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung,
Widerruf und Widerspruch Gebrauch machen

und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.
Hierzu setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung und teilen uns Ihr Anliegen mit. 

 

 

Newsletter-Abonnement

Wir bieten Ihnen einen Newsletter an, in welchem wir Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informieren.
Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben.
Wenn Sie den Newsletter abonnieren, erklären Sie sich mit dem Newsletter-Empfang und den erläuterten Verfahren einverstanden.
Der Newsletterversand erfolgt durch den Versanddienstleister 

Newsletter2Go GmbH
Köpenicker Str. 126
10179 Berlin

Informationen über die Datenschutzbestimmungen
des Versanddienstleisters erhalten Sie unter:
www.newsletter2go.de/datenschutz-uebersicht

 

 

Widerruf und Kündigung des Newsletters:

Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletter können Sie jederzeit widerrufen
und somit das Newsletter-Abonnement kündigen.
Nach Ihrer Kündigung erfolgt die Löschung Ihre personenbezogenen Daten.
Ihre Einwilligung in den Newsletterversand erlischt gleichzeitig.
Am Ende jedes Newsletters finden Sie den Link zur Kündigung. 

 

______________________

 

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert. Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-ShieldAbkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IPAdresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt. Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden.
Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

 

Nutzung von Social-Media-Plugins von Facebook

Aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Analyse, Optimierung und dem Betrieb unseres Online-Angebotes (im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO), verwendet diese Website das Facebook-Social-Plugin, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie über den folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ Facebook Inc. hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-ShieldAbkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den FacebookServern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084 Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie als Nutzer diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft. Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ –, werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt. Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus und löschen Sie die gespeicherten Cookies. Über Ihr Facebook-Profil können Sie weitere Einstellungen zur Datenverarbeitung für Werbezwecke tätigen oder der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Zu den Einstellungen gelangen Sie hier:
Profileinstellungen bei Facebook:
https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen
Cookie-Deaktivierungsseite der US-amerikanischen Website: http://optout.aboutads.info/?c=2#!/ 
Cookie-Deaktivierungsseite der europäischen Website:
http://optout.networkadvertising.org/?c=1#!/
Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Facebook Daten erhebt, nutzt und verarbeitet und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Unsere Referenzen